Der böse Mundwecker

Written by on Juni 10th, 2014 // Filed under Blog, Böse Dinge

Dass dieses böse Ding, welches dem Gabentisch überreicht wurde, kitschig ist, lässt sich wohl nicht bezweifeln. Auch die Funktion ist nicht gleich auf den ersten Blick zu durchschauen. Was will dieser Mund? Was macht er? Was kann er?

Sprechender Wecker

Es handelt sich um einen Wecker, der wohl in der Früh so lange nervte, bis er weggelegt wurde. Warum? Vermutlich deshalb, weil er spricht. Ein Wecker, der einem also bereits in der Früh beim Aufwachen mit Gesprächen belästigt.

Verständlich, dass man den ablegen will, um dann wieder gemütlich weiterschlafen zu können. Denn wer möchte schon gleich frühmorgens belästigt werden?

Übrigens:

Ihr könnt auch gerne, bitte ohne Blitz, in der Ausstellung fotografieren! Teilt eure Fotos anschließend auf Instagram und fügt den Hashtag #boesedinge hinzu. Es gibt unter anderem einen 200-Euro-Gutschein für die Designermöbel der Vintagerie in Wien zu gewinnen. Alle Details und die Teilnahmebedingungen stehen hier.

Related.

Screen Shot 2014-05-04 at 17.48.25

Kitsch ahoi!5. Mai 2014

Screen Shot 2014-06-18 at 18.19.43

Der böse SpongeBob18. Juni 2014

Penispatschen

Kommentar verfassen